Startseite > Ausstellung > Inhalt

Entmystifizierung von Design und Ausstattung von Pflanzengewebekulturlabors

Mar 13, 2019

Jedes Pflanzenwachstum erfordert bestimmte Umweltanforderungen. Welche Konstruktionsanforderungen hat unser Forscher in dem Labor, in dem das Gewebekulturlabor arbeitet? Und welche Ausrüstung wird im Pflanzenlabor benötigt? Komm und sieh!

Erstens, die Wahl der neuen Gewebekulturraumadresse:

1. Zunächst müssen wir die Versorgung mit Wasser und Strom sicherstellen.

2. Um Energie zu sparen und das natürliche Licht voll auszunutzen, sollte das Labor nach Süden ausgerichtet werden, um die Fläche und die Zeit der Tagesbeleuchtung zu maximieren.

3. Für kommerzielle Laboratorien ist es ein Faktor, der berücksichtigt werden sollte, ob die Transportbedingungen günstig sind.

4. Es ist am besten zu vermeiden, einen Gewebekulturraum in der Nähe der stark frequentierten Verkehrslinie einzurichten.

5. Vermeiden Sie die Nähe von Gewächshäusern, mikrobiologischen Labors, Insektenlabors, Saatgut oder anderen Lagerräumen für Pflanzenmaterial, um eine unüberwindbare Verschmutzung durch Luftzirkulation zu vermeiden.

Zweitens sollten die Prinzipien des Labordesigns für Pflanzengewebekulturen beachtet werden:

Garantierte absolute Reinigung Die Gewebekultur von Pflanzen erfordert im Allgemeinen eine Licht- und Temperaturkontrolle. Um Energie zu sparen, sollte das natürliche Licht voll genutzt und der Raum für die Temperaturregelung ausgelegt werden.

Das Design des Labors ist nach den natürlichen Arbeitsverfahren in eine durchgehende Produktionslinie eingeteilt, wobei ein Rückfluss der Verbindungen vermieden wird.

Das Labor ist mit Einrichtungen ausgestattet, die das Eindringen von Tieren wie Insekten, Vögeln und Nagetieren verhindern. Der Boden, die Wände und die Decken im Labor sollten mit möglichst wenig staubenden Baustoffen hergestellt werden.

Der Ort der im Labor installierten Spüle und des Abwasserkanals sollte angemessen sein und die Kultur nicht verschmutzen.

Das Labor muss über Sicherheitseinrichtungen wie Hydranten und Alarmgeräte verfügen.

Drittens, die Standard-Gewebekulturraum Zusammensetzung: Vorbereitungsraum Waschraum Impfraum Kulturraum Sterilisationsraum Gewebekulturlabor Domestizierungsraum Split-Typ - Forschung Naturlabor, getrennte Räume, um den Vorbereitungsraum in ein Medikament Lagerraum, Medium Vorbereitung und das Waschen aufzuteilen Raum und Sterilisationsraum haben klare Funktionen und sind einfach zu handhaben, jedoch nicht für die Massenproduktion geeignet.

Das maßstabsgetreue Labor ist in der Regel als großflächige Sprechanlage konzipiert, und alle Aspekte des Testbetriebs werden gemäß den Verfahren im selben Raum durchgeführt. Es ist praktisch für die Bedienung und Verwaltung des Programms, reduziert die Verbindungszeit zwischen verschiedenen Verbindungen und verbessert die Arbeitseffizienz. Es erleichtert auch die automatische Erstellung von Betriebsprogrammen für die Aufbereitung, Abgabe und Sterilisation von Medien, reduziert den Arbeitsaufwand für die Produktion in großem Maßstab und erleichtert die Kontrolle der aseptischen Bedingungen und die Einrichtung standardisierter Betriebssysteme.

Viertens die Laborzusammensetzung

1. Funktion des Vorbereitungsraums: Er wird auch als chemisches Labor bezeichnet und führt alle Vorbereitungen im Zusammenhang mit dem Experiment durch: Waschen der Utensilien, Fertigstellung der Lagerung, Wiegen, Auflösen, Vorbereitung, Vorbehandlung von Kulturmaterialien usw.

Anforderungen: Es ist am besten, ungefähr 20 Quadratmeter zu haben. Es muss geräumig und hell sein, damit mehrere Prüfstände und zugehörige Geräte aufgestellt werden können, um die gleichzeitige Arbeit mit mehreren Personen zu erleichtern. Gleichzeitig sind Lüftungsbedingungen erforderlich, um den Gasaustausch zu erleichtern. Der Laborboden sollte leicht zu reinigen und rutschfest sein.

Ausrüstung: Der Vorbereitungsraum sollte über eine Werkbank, eine Waage, einen Schrank, einen Pool, ein Instrument, destilliertes Wasser, einen Magnetrührer, einen Kühlschrank usw. verfügen

2, waschender Raum (Bereich) Funktion: um das Waschen, das Trocknen, die Bewahrung, die materielle Vorbehandlung der verschiedenen Geräte abzuschließen, unter Berücksichtigung der Reagenzglassämlinge und so weiter. Anforderungen: Ein größerer Pool, Zement, weiße Fliesen innerhalb und außerhalb der Oberfläche und eine Gummimatte auf dem Boden des Pools sollten installiert werden, um die Beschädigung der Glaswaren zu reduzieren. Der Abwasserkanal sollte entsperrt werden, um die Arbeit nicht zu beeinträchtigen.

Ausrüstung: Glaswaren, Plastikutensilien, Umschlagkartons, Waschbürsten, Flaschenwaschmaschinen, Reinigungsmittel, Trocknungsstationen usw. Funktion: Vorbereitung des Mediums, Dosieren, Autoklavieren, Aufbereiten von sterilem Wasser und Autoklavieren anderer Gegenstände. Anforderungen: 20 Quadratmeter, hell und luftig. Konfigurieren Sie eine große Workbench. Ausrüstung: 1-3 Autoklaven, Elektroofen, Edelstahltopf, Mediumspender und Schränke zum Platzieren von Drahtseilen, Dichtungsmaterialien usw. Außerdem sollten Öfen, Waagen, Säuremesser, Becken und Fässer vorhanden sein.

lab furniture-05

3. Mittlerer Produktions- und Sterilisationsraum (Bereich) Funktion: Wird hauptsächlich zur Desinfektion, Inokulation, Übertragung von Kulturmaterialien, Subkultur von Reagenzglassämlingen und allen technischen Verfahren verwendet, die einen aseptischen Betrieb erfordern. Anforderungen: Der Impfraum muss trocken, leise und sauber sein. Der Impfraum sollte klein und nicht groß sein, in der Regel 10 bis 20 Quadratmeter. Der Boden, die Decke und die Wände sollten so dicht und glatt wie möglich sein. Es ist leicht zu reinigen und zu desinfizieren. Der Boden und die Innenwände sollten wasserdicht und korrosionsbeständig sein. Je weniger Gegenstände in Innenräumen, desto besser. Die Zugtür ist so konfiguriert, dass die Luftstörung beim Öffnen und Schließen der Tür verringert wird. Der Pufferraum ist außerhalb vorgesehen.

Hauptausrüstung: UV-Lichtquelle, ultrareine Werkbank, Sterilisator, Alkohollampe, Impfgerät (Impfpinzette, Schere, Skalpell, Impfnadel), UV-Sterilisationslampe, Klimaanlage usw.

4. Aseptischer Operationsraum (Impfraum) Pufferraum Funktion: Es ist ein Pufferraum vor dem Betreten des Sterilraums, um den Staub und andere vom menschlichen Körper von außen kommende Schadstoffe zu reduzieren. Arbeiter werden durch Arbeitskleidung, Hausschuhe und eine Maske ersetzt, um den Sterilraum und den Kulturraum zu betreten.

Anforderungen: Kann außerhalb der Zubereitung (3-5 Quadratmeter) oder im Freien im aseptischen Betrieb (1 Quadratmeter ist angemessen) gebaut werden, sollte sauber und steril gehalten werden; Ausgestattet mit Schuhablage und Kleiderhaken sowie sauberen experimentellen Slippern, sterilisierten Overalls; Die Oberseite der Wand wird mit 1-2 盏 UV-Lampen beleuchtet, um die Kleidung zu sterilisieren. Ausrüstung: 1-2 盏 UV-Lampe, sterilisierte Overalls, Hausschuhe, Masken.

5. Kulturraum (Fläche) Funktion: Die Kultur des isolierten Materials der Pflanze, das unter kontrollierten Bedingungen in ein Kulturgefäß oder dergleichen eingeimpft wurde, unabhängig davon, ob es sich um ein Forschungslabor oder einen Ort handelt, an dem das experimentelle experimentelle Material kultiviert wird. Anforderungen: Über 10-20 Quadratmeter.

Grundvoraussetzung ist, Licht und Temperatur regeln und das Gegenteil einhalten zu können.

Wissen Sie nicht, wenn Sie es sich ansehen, ist auch das Design unseres Pflanzengewebekulturlabors hoch. Wenn Sie mehr über das Design des Pflanzengewebekulturlabors erfahren möchten, wenden Sie sich bitte an uns!