Startseite > Ausstellung > Inhalt

Wie wählt man das Material des chemischen Laborlüftungssystems?

Aug 16, 2018

Chemische Laborabgase sind korrosiv. Bei der Auswahl der Materialien sollten zuerst Korrosionsschutzmaßnahmen oder Korrosionsschutzmaßnahmen wie Lüfter, Kanäle, Schalldämpfer usw. in Betracht gezogen werden.

Die Antikorrosion des Lüfters kann aus einem FRP-Lüfter ausgewählt werden, aber das Epoxid des gewöhnlichen Materials wird mit Epoxidharz besprüht. FRP-Ventilatoren sind in der Regel Radialventilatoren, Schränke, Misch- und Axialventilatoren können nicht aus Glasfaser hergestellt werden. Der Radialventilator nimmt jedoch im Allgemeinen einen großen Raum ein und sein Geräusch ist nicht so niedrig wie der des Gehäuselüfters. Daher kann es entsprechend dem Grad der Korrosion des Gases, das von verschiedenen Laboratorien abgegeben wird, bestimmt werden.

8.16.jpg

Die folgenden Prinzipien können allgemein verwendet werden:

1. Abgasabzug: Der Abluftventilator sollte generell den Radialventilator FRP wählen

2. Andere Abgassysteme: Ventilatoren, die korrosive Gase abgeben, sollten generell FRP-Radialventilatoren wählen; Ventilatoren, die weniger korrosive Gase ausstoßen, oder Ventilatoren, die korrosiver sind, aber weniger Zeit benötigen, können Sprayringe verwenden Sauerstoffgehäuse Zentrifugalventilator, so dass die belegten Bauraum und Betriebsgeräusche in gewissem Maße kontrolliert werden können.

3, zusätzlicher Schalldämpfer, Ventil, Luftkanalunterstützung und anderes Zubehör sollte korrosionsschützende Behandlung gesetzt werden.

BOKA Labs High-End-Customization ist eine One-Stop-Service-Plattform, einschließlich Green Research Gebäude Planung und Design, Labor-Gesamtplanung Beratung, Labor interne Konstruktionstechnik, Labormöbel Produktanpassung, Laborgeräte Verbrauchsmaterialien, Laborbetrieb Wartung, Labor High-End-angepasst Dienstleistungen wie Umzug, Lab Online Mall Beratung, Labor Offline-Erfahrung Bibliothekserfahrung, etc.