Startseite > Ausstellung > Inhalt

Laborklassifizierungsprinzip

Mar 28, 2018

In modernen experimentellen Forschungsinstituten werden Laboratorien im Allgemeinen nach Physik, allgemeiner Chemie, organischer Synthesechemie und Biologie klassifiziert. Bei der Auswahl von Geräten für das planare Design haben Labors in verschiedenen Bereichen unterschiedliche Anforderungen und die Unterschiede sind sehr unterschiedlich. Groß.

Bei der Planung chemischer Analyselabors ist es in der Regel mit einer zentralen Konsole mit zwei Arbeitsgängen in der Mitte des Labors, Beistelltischen, Prüfständen, Laborabzügen, Medikamentenschränken und Trockenschränken auf beiden Seiten sowie einem sauberen Labortisch und konstanter Temperatur ausgestattet und Feuchtigkeit Ausrüstung wie erforderlich.

Mit der Entwicklung von Physikindustrien wie Medizin, Medizin, Lebensmittel, Landwirtschaft, Forstwirtschaft und Tierhaltung sind sterile und staubfreie Umgebungen mit hoher Zuverlässigkeit in Laboratorien in diesen Bereichen unverzichtbar. Betrachten Sie in biologischen Laboren die speziellen Anforderungen für Datenverarbeitungs-Workflows von Allgemein zu Inspektion, Testen, Fotografieren und Waschen. Die Waschstation und die Trockenstation können normalerweise am Eingang eingestellt werden.

Installieren Sie Reagenziengestelle und Kardanringe an den zentralen und seitlichen Tischen, um Reaktionsgefäße und Extraktionsgefäße entsprechend verschiedenen experimentellen Zwecken zu lagern. Zusätzlich werden auf dem Prüfstand spezielle Gasleitungen und Kühlwasserversorgung und -entwässerung benötigt. Die Röhre kann auch in der Abzugshaube installiert werden, um den Kardanrahmen der Vorrichtung zu befestigen.