Startseite > Ausstellung > Inhalt

Moderne modulare Labor-Konstruktionsideen

Sep 20, 2018

Das Labor ist ein teures Gebäude. Sein Design und seine Konstruktion müssen sich an die Entwicklung der Gesellschaft, die wissenschaftliche Entdeckung und den technologischen Fortschritt anpassen. Dies erfordert, dass die funktionalen Laboreinrichtungen ein hohes Maß an Flexibilität haben, um sich an zukünftige Änderungen anzupassen.

Die ständige Weiterentwicklung und Veränderungen des Labors haben dazu geführt, dass die Anzahl der Instrumente und Geräte im Labor gestiegen ist. Für die geänderten Laboranforderungen ist es notwendig, entsprechende Versorgungsleistungen für neue Geräte bereitzustellen. Der Prüfstand muss für den entsprechenden festen Platz vollständig geeignet sein. Viele Anwender hoffen, dass das Labor die Anpassung an zukünftige Erweiterungen ermöglicht. Die Flexibilität und Variabilität des modularen Designs ist ein entscheidender Faktor für den Erfolg des Labordesigns. Der modulare Aufbau des Labors umfasst im Wesentlichen Folgendes.

lab furniture 9.20.jpg

Partitionssystemmodul

Das Partitionssystemmodul ist in eine Bildschirmpartition und eine Möbelpartition unterteilt. Die Trennwandhöhe des Bildschirms ist einstellbar und einfach zu rekombinieren. Sie eignet sich als Raum zwischen Raum und Raum. Die Möbelhöhe der Trennwände ist relativ kurz und sie konzentriert sich mehr auf die Nutzung von Wasser und Strom und eignet sich eher für die Trennung im Raum.

Die Trennwand vom Siebtyp nimmt die Säulenplattenstruktur an, und das Trennmaterial kann mit einer Vollplatte, Sicherheitsglas, Gipsplatte oder verschiedenen Plattenverbundmaterialien ausgestattet sein, die für das Labor geeignet sind, und das Trennmaterial kann entsprechend der Funktion des Labors geändert werden Platz. Die trennwandartige Trennwand bietet Platz für die Installation von beweglichen Rohren und verschiedenen Wasser- und elektrischen Zubehörteilen.

Die Möbelabtrennung besteht aus einer vertikalen Servicesäule und einer horizontalen Servicebrücke, die direkt an das Deckenversorgungssystem oder über eine flexible Rohrleitung an das Deckenversorgungssystem angeschlossen werden kann. Die Möbelabtrennung kann eine Vielzahl von Wasser- und elektrischen Rohrleitungen und Zubehör aufnehmen, und die modulare Serviceplatine kann je nach Bedarf frei ausgetauscht oder mit unterschiedlichen Funktionsteilen ergänzt werden. Die Möbel-Trennwand gehört zum passenden Teil des Prüfstandes und kann mit einem flexiblen Reagenziengestell ausgestattet werden. Der Wasser- und Stromversorgungsanschluss ist jedoch vom Experimentiertisch getrennt, wodurch die verschiedenen Probleme aufgrund des Wasser- und elektrischen Bedarfs direkt auf dem Prüfstand geändert werden. Die Installation kann durchgeführt werden, nachdem das komplizierte Versorgungssystem installiert wurde und die Möbel betreten werden dürfen. Die Möbel werden durch die Konstruktion beschädigt, und die Möbel können je nach Budget in Serien gekauft oder nach Belieben entfernt werden.

Service-Systemmodul

Das Servicesystemmodul bezieht sich auf das Deckenversorgungssystem und das Ablasssystem. Verschiedene Wasser-, Strom-, Gas-, Lüftungs-, Brandschutz-, Klimaanlagen usw. sind in verschiedenen Farben erhältlich und können je nach Bedarf jederzeit mit dem beweglichen Versorgungsanschluss verbunden oder getrennt werden. Schienentyp elektrisch Die Anschlussstation kann an eine beliebige Stelle an der Decke verschoben werden, um sie einfach mit der mobilen Servicesäule auf dem Labortisch zu verbinden.

Das Servicesystemmodul umfasst auch eine Funktionswand, eine Funktionssäule und einen Funktionsaufhänger. Die Funktionswand bietet mehr Platz, kann mit einer Vielzahl von Wasser- und Stromversorgungen installiert werden und kann verwendet werden, um die Labortrennwand auszutauschen oder das Labor für die einfache Wartung in verschiedene Arbeitsbereiche zu unterteilen. Und kann Laminate, Beleuchtung, Spritzschutz und Wasserversorgungssysteme hinzufügen. Die Funktionswand bietet viel Platz für die Installation einer Vielzahl von Serviceeinrichtungen, eines frei kombinierbaren Designs und diverser Änderungen.

Die Funktionssäule ist eine professionelle Konfiguration des Heimsystems, einfach zu installieren und leicht zu ändern. Es kann auf dem Boden oder auf dem Prüfstand installiert werden und kann fixiert oder beweglich gemacht werden. An der Funktionssäule können verschiedene nicht vorhandene Wasser- und elektrische Schnittstellen installiert werden. Die Funktionssäule hat ein austauschbares Panel und ein offenes und transparentes Design für eine einfache Installation.

Die funktionalen Aufhänger ermöglichen es dem Labor, mehr Platz zur Verfügung zu stellen, der für große Geräte verwendet werden kann und einfach zu bedienen ist. Auswechselbare Abdeckungen und Zubehör können auf dem Aufhänger installiert werden, um mehr Platz für größere Geräte und einen vielseitigeren Einsatz zu bieten.

Möbelsystemmodul

Die Rolle der Labore wird immer komplexer. Im globalen wissenschaftlichen Forschungslabor müssen Wissenschaftler für den Einsatz von Wissenschaft und Technologie in kürzester Zeit mehr Proben im Analyselabor analysieren, was effiziente Labore erfordert. Das Entwerfen, Konfigurieren und Bauen von Laboren, die an unterschiedliche Anforderungen und potenzielle Gefahren angepasst sind, muss von hoher Qualität, Praktikabilität und Umweltfreundlichkeit sein. Jedes Labor hat seine eigenen Bedürfnisse. Moderne Laboratorien müssen alle Anforderungen erfüllen und eine effektive Arbeitsumgebung bieten.

Laborarbeitsplatten unterliegen vorhersehbaren Anforderungen und werden insbesondere in einer Vielzahl von Wasserventilen, Ventilen und dergleichen verwendet. Dieses Zubehör kann überall auf der Arbeitsplatte installiert werden. Der modulare Aufbau des Labormöbelsystems wird an unterschiedliche Bedürfnisse angepasst, so dass der Benutzer verschiedene Betriebsabläufe implementieren oder optimieren kann.

Der modulare Aufbau des Labors spiegelt sich in der Kombination vieler unterschiedlicher Produkte zu Standardteilen wider. Nach Abschluss des Labors bietet das Designsystem des Moduls dem Benutzer eine Vielzahl von Erweiterungs- und Auswahlmöglichkeiten. Bei bereits installierten Geräten ist es sehr einfach, Änderungen vorzunehmen, und jedes Teil kann aufgeteilt und miteinander kombiniert werden.

Das Labormöbelsystem kombiniert einzelne Labormöbelkomponenten in einer Vielzahl unterschiedlicher Lösungen, die auf die unterschiedlichen Anforderungen jedes Labors an unterschiedliche Labordesign- und Konstruktionslösungen mit Arbeitsplatten und unteren Lagerschränken abgestimmt sind. Das Labor, das Herzstück der Möbelkomponente, ist in die Spüle, die Wasserkraftanlage und anderes Zubehör integriert, und alle Einzelkomponenten sind zu einem ganzheitlichen Labormöbelsystem zusammengefasst. Das System ist einfach, einfach zu kombinieren, feuerfest und sauber und bietet dem Benutzer kostengünstige Lösungen, umweltfreundliches Design, sichere und innovative Technologie und flexible Optionen.