Startseite > Ausstellung > Inhalt

Physikalische und chemische Laborentwurfs- und Konstruktionsspezifikationen

Sep 28, 2018

Präzisionsinstrumentenraum

Der Präzisionsinstrumentenraum muss die Funktionen feuerfest, stoßfest, gegen elektromagnetische Interferenz, Lärmschutz, Feuchtigkeitsschutz, Korrosionsschutz, Staubschutz und das Eindringen von schädlichen Gasen haben. Die Raumtemperatur wird so konstant wie möglich gehalten. Um eine gute Leistung des allgemeinen Instruments aufrechtzuerhalten, sollte die Temperatur 15 bis 30 ° C betragen, und der Zustand wird am besten bei 18 bis 25 ° C kontrolliert. Die Luftfeuchtigkeit beträgt 60% bis 70%. Der Instrumentenraum, der eine konstante Temperatur benötigt, kann mit Doppeltüren, Fenstern und Klimaanlagen ausgestattet werden.

Der Instrumentenraum kann aus Terrazzo oder antistatischem Boden bestehen. Es wird nicht empfohlen, einen Teppich zu verwenden. Da der Teppich leicht Staub ansammelt, erzeugt er auch statische Elektrizität.

Die Versorgungsspannung in großen Präzisionsinstrumentenräumen sollte stabil sein, und der Spannungsschwankungsbereich darf im Allgemeinen ± 10% betragen. Falls erforderlich, mit Zusatzgeräten (z. B. einer geregelten Stromversorgung) ausrüsten. Um eine unterbrechungsfreie Stromversorgung sicherzustellen, kann die doppelte Stromversorgung verwendet werden. Ein spezieller Erdungsdraht sollte entworfen werden. In der Gaschromatographenkammer und der Atomabsorptionsanalysekammer werden Hochdruckstahlzylinder vorzugsweise in der Nähe der Außenstahlzylinderkammer (Richtung Norden) verwendet. Der Prüfstand für das Instrument ist 50 cm von der Wand entfernt, um eine einfache Bedienung und Wartung zu ermöglichen. Der Raum muss gut belüftet sein. Eine partielle Absaughaube befindet sich über dem Atomabsorptionsinstrument.

Mikrocomputer und mikrocomputergesteuerte Präzisionsinstrumente haben bestimmte Anforderungen an die Versorgungsspannung und die Frequenz. Um Spannungsschwankungen, sofortigen Stromausfall und unzureichende Spannung zu vermeiden, kann die unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV) nach Bedarf ausgewählt werden. Während der Planung eines speziellen Instrumentenanalyseraums wird der entsprechende chemische Verarbeitungsraum in der Nähe entworfen. Dies ist notwendig, um das Instrument zu schützen und das Management zu stärken.

lab furniture9.18.jpg

2. Chemieanalysieraum

Die chemische Behandlung und die analytische Bestimmung der Probe werden im chemischen Analyseraum durchgeführt. Bei der Arbeit werden häufig kleine elektrische Geräte und verschiedene chemische Reagenzien verwendet. Bei versehentlicher Operation bestehen bestimmte Risiken. Im Hinblick auf diese Verwendungsmerkmale sind bei der Gestaltung des chemischen Analyseraums folgende Anforderungen zu beachten:

(1) Anforderungen an das Gebäude Das Gebäude des Labors muss aus feuerfesten oder nicht brennbaren Materialien bestehen. Der Brandschutz ist auch für Trennwände und Decken zu berücksichtigen. Der Terrazzoboden kann verwendet werden, die Fenster sollten staubdicht sein und die Innenbeleuchtung sollte gut sein. Die Tür sollte nach außen geöffnet werden, und das große Labor sollte zwei Ausgänge haben, um die Evakuierung des Personals im Falle eines Unfalls zu erleichtern.

(2) Die Wasserversorgung, die Entwässerung und die Wasserversorgung müssen den erforderlichen Wasserdruck, die Wasserqualität und die Wassermenge sicherstellen und den Anforderungen des normalen Betriebs der Ausrüstung entsprechen. Das Gesamtventil für den Innenbereich sollte an einer hervorgehobenen Position angebracht werden, die einfach zu bedienen ist. Der Abwasserkanal sollte aus säure- und alkalibeständigen Materialien bestehen und der Boden sollte Bodenabläufe haben.

(3) Belüftungseinrichtungen Aufgrund der giftigen oder brennbaren Gase, die häufig bei Laborarbeiten entstehen, sollte das Labor gute Belüftungsbedingungen haben. Die Lüftungsanlagen haben im Allgemeinen die folgenden drei Arten.

1 Der gesamte Raum wird mit einem Abluftventilator oder einer Lüftungswelle belüftet. Die Anzahl der Luftwechsel beträgt im Allgemeinen 5 Mal pro Stunde.

2 Die Teilabsaughaube wird im Allgemeinen über dem schädlichen Gasteil eines großen Instruments installiert. Über den schädlichen Gasen, die im Unterrichtslabor entstehen, ist eine lokale Absaughaube vorgesehen, um die Luftverschmutzung in Innenräumen zu reduzieren.

3 Dunstabzug Dies ist ein lokales Absauggerät, das üblicherweise in Laboren verwendet wird. Es gibt Heizquellen, Gasquellen, Wasserquellen, Beleuchtung und andere Geräte. Die Abzugshaube kann aus einem feuerfesten und explosionssicheren Metallmaterial hergestellt werden, und die Korrosionsschutzbeschichtung ist innen angebracht, und das Belüftungsrohr sollte mit Säure und Alkaligas geätzt werden. Der Lüfter kann im obersten Stockwerk installiert werden und sollte Vibrations- und Geräuschreduzierungsvorrichtungen aufweisen. Das Abgasrohr sollte sich mehr als 2 m über dem Dach befinden. Es ist besser, einen Abluftventilator an eine Abzugshaube anzuschließen. Die gemeinsame Nutzung eines Ventilators und eines Lüftungsrohrs in verschiedenen Räumen ist anfällig für Kreuzkontamination. Die richtige Position des Abzugs im Raum befindet sich an einem Ort, an dem der Luftstrom klein ist, nicht in der Nähe der Türen und Fenster. Zwei Arten von geschlitzten Dunstabzugshauben mit besserer Wirkung, die Höhe der Belüftungsgegenfläche beträgt 850 mm, die Nettohöhe im Schrank beträgt 1200-1500 mm, die Arbeitsöffnungsbreite beträgt 800 mm und die Schranklänge beträgt 1200 bis 1800 mm . Die Windgeschwindigkeit an der Naht beträgt 5m / s oder mehr. Die Breite des hinteren Luftkanals der Trennwand ist mehr als das Zweifache der Schlitzbreite.

(4) Pipeline-Gas kann im Gas- und Stromversorgungslabor installiert werden. Die Leistung des Labors ist in Elektrizität für Beleuchtung und Ausrüstung aufgeteilt. Die Beleuchtung erfolgt am besten mit Leuchtstofflampen. Beim Stromverbrauch der Geräte werden die 24 Stunden laufenden Elektrogeräte separat vom Kühlschrank mit Strom versorgt, und der Rest der Elektrogeräte wird durch den Hauptschalter gesteuert. Die elektrische Heizausrüstung wie der Ofen und der Hochtemperaturofen sollten über spezielle Steckdosen, Schalter und Sicherungen verfügen. Platzieren Sie Notlichter in den Innenräumen und auf den Fluren, um sie bei plötzlichem Stromausfall nachts zu verwenden.

(5) Die Experimentierbank besteht hauptsächlich aus einer Tischplatte, einem Ständer unter dem Tisch und einem Schrank.

Zur bequemen Bedienung kann ein Medikamentenständer auf dem Tisch aufgestellt werden, und der Wassertank kann an beiden Enden des Tisches installiert werden. Der Prüfstand ist im Allgemeinen 750 mm breit und kann je nach Raumgröße zwischen 1600 und 3200 mm und zwischen 800 und 900 mm hoch sein. Das Material besteht aus Stahl oder Stahl. Die Tischplatte sollte flach sein, nicht leicht zu brechen, beständig gegen Säure- und Alkali- und Lösungsmittelkorrosion, hitzebeständig, nicht leicht zu brechende Glasgeräte. Das Heizgerät kann mit einer Höhe von 500 bis 700 mm auf die Betonplatte des Ziegelsockels gestellt werden.

3. Hilfsraum

(1) Lagerraum für Arzneimittel Da viele chemische Reagenzien brennbar, explosiv, giftig oder ätzend sind, kaufen Sie nicht zu viel. Der Lagerraum dient nur zur Lagerung einer geringen Menge von Chemikalien, die in naher Zukunft verwendet werden, und muss die Sicherheitsanforderungen für die Lagerung von gefährlichen Gütern erfüllen. Es muss die Funktion haben, offene Flammen, Feuchtigkeit, hohe Temperaturen, direktes Sonnenlicht und Blitzschutz zu verhindern. Der Raum des Medikamentenlagers sollte nach Norden ausgerichtet, trocken und gut belüftet sein. Die obere Schwelle sollte beschattet und isoliert sein, die Türen und Fenster sollten stark sein, das Fenster sollte hoch sein und die Türen und Fenster sollten mit Sonnenblenden ausgestattet sein. Die Tür sollte sich nach außen öffnen. Der Lagerraum für brennbare Flüssigkeiten darf bei Raumtemperatur im Allgemeinen 28 ° C nicht überschreiten, und die Sprengstoffe dürfen 30 ° C nicht überschreiten. Eine kleine Anzahl gefährlicher Güter kann isoliert in einem Eisenplattenschrank oder Zementschrank gelagert werden. Der Innenraumlüfter ist mit explosionssicheren Beleuchtungskörpern ausgestattet. Feuerausrüstung ist vorhanden. Das Untergeschoss, das auch die oben genannten Bedingungen erfüllen kann, ist ein Medikamentenlager.

(2) Die brennbaren oder die Verbrennung unterstützenden Zylinder in der Zylinderkammer müssen in einer Außenzylinderkammer untergebracht werden. Der Zylinderraum muss von Hitze, Feuer und brennbaren Stoffen ferngehalten werden. Die Zylinderkammer sollte aus nicht brennbaren oder flammhemmenden Materialien bestehen, die Wand mit einer explosionssicheren Wand, eine leichte obere Abdeckung und die Tür nach außen zeigen. Vermeiden Sie Sonneneinstrahlung und gute Belüftung. Der Zylinder ist mehr als 10 m von der Wärmequelle mit offener Flamme entfernt, und der Innenraum ist mit einem aufrechten und stabilen Eisenrahmen zum Platzieren des Zylinders ausgestattet.