Startseite > Ausstellung > Inhalt

Stammzelllaborbau

Aug 29, 2018

Der Aufbau des Labors ist die Grundlage des Labordesigns. Nur die Layoutplanung nach den funktionalen Partitions- und Workflow-Anforderungen kann die spätere professionelle Gestaltung von Wasser, Strom und Wind sicherstellen. Man kann sagen, dass sich der ganze Körper bewegt. Daher sollte die Layout-Design-Phase die Arbeits- und Entwicklungsanforderungen so weit wie möglich berücksichtigen, den Platz rational konfigurieren und die Integration so weit wie möglich optimieren. Neben der Optimierung des Layouts und der Gestaltung der Position der Ausrüstung sollte auch vollständig berücksichtigt werden, ob die Richtung des Personenflusses und des Warenflusses den Anforderungen der Arbeit entspricht. Um beispielsweise einen häufigen Betrieb des Experimentators zu vermeiden, sollte sich der Vorverarbeitungsraum auf derselben Etage wie der Instrumentenraum befinden. der Gasflaschenraum sollte sich auf derselben Etage befinden wie der Gaschromatograph, GC / MS, usw .; Versuchen Sie, den einschichtigen Bereich zu maximieren. Es gibt zu viele Stockwerke und jede Etage sollte mit einem Waschraum und einem Musterraum ausgestattet sein, um den Raum voll auszunutzen. Der Biosicherheitsraum sollte saubere Bereiche, halb-saubere Bereiche und kontaminierte Bereiche angemessen anordnen, um eine Kreuzkontamination zu vermeiden.

Beim Bau eines professionellen Labors ist der "Bau" -Teil essentiell. Es beinhaltet die Positionierung und Planung des Labors, welches das Fundament und die Seele des gesamten Laborgebäudes bildet. Die Positionierung im Labor bezieht sich auf: die Positionierung des Labors im internationalen und nationalen Bereich (welche Art von Niveau sollte erreicht werden); die Positionierung des Labors in der Industrie (System); die Positionierung des Labors in der Gesellschaft (der Fremddetektion der Regierungsfunktion) Labor) Der Standort des Labors in seinem geografischen Gebiet. Die Laborplanung umfasst zwei Aspekte: zum einen die Laborgebäudeplanung und zum anderen die Laborprozessplanung. Der Laborgebäudeplan umfasst das Aussehen, den Stil, die Höhe und das Layout des Gebäudes. Vor dem Aufbau des Labors ist der Prozess der Untersuchung des Bedarfs des Labors tatsächlich, den Prozess der Planung des gesamten Labors für 3 bis 5 Jahre zu bestimmen. Daher ist eine große Menge an Vorarbeiten erforderlich. Es ist notwendig, die eigenen Bedürfnisse und die zukünftige Entwicklungsrichtung zu klären und die etablierten Laboratorien relevanter Einheiten umfassend zu untersuchen und ihre Erfahrungen und Lehren zu lernen.

8.29.jpg

Stammzelllabor - Kulturgefäß

Üblicherweise verwendete Zellkulturgefäße umfassen Kulturflaschen, Kulturplatten, Kulturschalen usw. Die übliche Zubereitungsmenge ist das Dreifache der verwendeten Menge. Die Utensilien sollten aus Materialien mit guter Transparenz, Nicht-Toxizität, die gut für Zelladhäsion und -wachstum sind, und üblicherweise verwendeten Einweg-Polystyrolmaterialien hergestellt werden. Produkte oder neutrale Härte Glasprodukte. Häufig verwendete Utensilien sind wie folgt:

(1) Flüssig-Vorratsflasche: dient zur Aufbewahrung verschiedener vorbereiteter Kulturflüssigkeiten, Serum und anderer Flüssigkeiten. Häufig verwendete Spezifikationen sind 500ml, 250ml, 100ml und so weiter.

(2) Kulturflasche: Verschiedene Kulturflaschen haben unterschiedliche Formen, abhängig von der Art der kultivierten Zellen. Die Zellen, die für die Zellsubkultur verwendet werden, benötigen eine gleichmäßige Flaschenwanddicke, was für das Wachstum und die Beobachtung der Zelladhärenz günstig ist. Die Größe der Flasche Mund sollte die gleiche sein, und das Kaliber ist in der Regel nicht kleiner als 1 cm, ermöglichen das Stroh zu irgendeinem Teil der Flasche zu erreichen, Spezifikationen 200ml, 100ml, 50ml, 25ml, 10ml und so weiter.

(3) Petrischale: verwendet für offene Kultur und andere Zwecke. Es ist in verschiedene Durchmesser von 30mm, 60mm, 120mm und so weiter unterteilt.

(4) Stroh: Häufig verwendet werden lange Strohhalme und kurze Strohhalme. Lange Strohhalme werden auch Strohhalme genannt. Das modifizierte Rohr weist eine sphärische Skala auf, die als verbessertes Stroh bezeichnet wird, und ein abgestuftes Stroh wird verwendet, um Flüssigkeit zu bewegen. Es wird häufig in 1 ml und 10 ml verwendet. Der kurze Strohhalm wird auch Pipette genannt, die in zwei Arten unterteilt ist: Ellenbogen und gerade.

(5) Zentrifugenröhrchen: Das Zentrifugenröhrchen ist das am häufigsten verwendete Gefäß in der Zellkultur. Es wird in verschiedenen Typen je nach Anwendung verwendet. Die Zentrifugenröhrchen, die üblicherweise für die Zellkultur verwendet werden, umfassen Zentrifugenröhrchen mit großem abdominalen Scharfboden und übliche Zentrifugenröhrchen mit scharfem Boden. Die früheren 50 ml, 30 ml, 15 ml jeweils; Letzteres ist meist 10ml und 5ml.

(6) Andere: wie Flaschen, Becher, Messzylinder, Trichter, Spritzen usw.

Stammzelllabor - Zellkulturtemperatur

Um das kräftige Wachstum von kultivierten Zellen aufrechtzuerhalten, muss eine konstante und geeignete Temperatur vorhanden sein. Verschiedene Arten von Zellen haben unterschiedliche Anforderungen an die Kulturtemperatur. Die Standardtemperatur der menschlichen Zellkultur beträgt 36,5 ° C ± 0,5 ° C. Abweichend von diesem Temperaturbereich ist der normale Zellstoffwechsel betroffen. Einfluss, sogar Tod. Die Toleranz von kultivierten Zellen gegenüber niedriger Temperatur ist stärker als die von hoher Temperatur. Wenn der Temperaturanstieg 39 ° C nicht übersteigt, ist der Zellmetabolismus proportional zur Temperatur; menschliche Zellen können bei 39-40 ° C für 1 Stunde geschädigt werden, aber es ist immer noch möglich, sich zu erholen; bei 1 Stunde bei 40-41ºC werden die Zellen im allgemeinen geschädigt, nur eine kleine Hälfte kann sich erholen; bei 41-42 ° C für 1 Stunde werden die Zellen stark geschädigt, die meisten Zellen sterben ab und einige Zellen erholen sich noch; Wenn die Temperatur 1 Stunde lang über 43 ° C liegt, sterben alle Zellen ab. Im Gegensatz dazu, wenn die Temperatur nicht niedriger als 0 ° C ist, hat es eine Wirkung auf den Zellmetabolismus, aber es hat keine schädliche Wirkung; Wenn die Zellen bei 25-35 ° C platziert werden, können die Zellen noch überleben. Und Wachstum, aber langsamer; Nach einigen Stunden bei 4 ° C und dann Rückkehr zu 37 ° C-Kultur können die Zellen weiter wachsen. Der Zellstoffwechsel verlangsamt sich mit der Temperatur. Wenn die Temperatur unter den Gefrierpunkt fällt, können die Zellen Zellen verursachen. Die Glasur ist beschädigt und stirbt ab. Aber wenn mit einer Menge an Kryoprotektor (Glycerol oder Dimethylsulfoxid) hinzugefügt wurde, oder kann -80 ℃ -196 Grad C (flüssiger Stickstoff) in einem langfristigen Kryogenspeicher sein.