Startseite > News > Inhalt

So reduzieren Sie Laborgeräusche

Jul 02, 2020


1

1. Schalldämpfer


Viele Löcher in der Schalldämpfung bestehen aus schallabsorbierenden porösen Materialien, und der Schall wird durch die Ausbreitung des porösen Materials absorbiert, um das Geräusch zu reduzieren.


2. Stoßfestes Pad


Das Antivibrationspad besteht aus Butylkautschuk, der Stöße absorbieren kann. Legen Sie bei der Installation des Lüfters das Antivibrationspad unter den Lüfter, um die Geräuschentwicklung zu verringern.


3. Auspuffrohr


Die Dicke des Auspuffrohrs kann das Geräusch des Luftrohrs beeinflussen. Der Schall vibriert im Rohr und erzeugt Geräusche. Das Geräusch der Vibration des dicken Rohrs wird stärker verbraucht als das des dünnen Rohrs, sodass das dickere Rohr einen besseren Belüftungseffekt erzielen kann als das dünne.


4. Frequenzumwandlungssystem


Das Frequenzumwandlungssystem kann den Start des Laborabzugs steuern, so dass, wenn nur zwei arbeiten, alle Abzüge gestartet werden müssen. Dies ist laut und spart keine Energie. Das Frequenzumwandlungssystem verwaltet jeden Start, verwendet einen zum Starten, reduziert nicht nur das Rauschen, sondern spart auch Energie.


5. Ellbogen


Verbinden Sie den Winkel am Luftkanal. Das Geräusch wird durch den Ellbogen gebrochen und absorbiert, wodurch es gedämpft wird, wodurch das Geräusch reduziert wird.


Die umfassende Verwendung der oben genannten Aspekte kann den Laborlärm wirksam reduzieren. Bei Fragen zum Laborbau wenden Sie sich bitte an Guangzhou Boka Laboratory System Technology Co., Ltd.