Startseite > News > Inhalt

Labor Sicherheitskabinett Installation Betrieb Vorsichtsmaßnahmen und Routine Wartung

Jun 23, 2017

Labor Sicherheitskabinett Installation Betrieb Vorsichtsmaßnahmen und Routine Wartung
1, Labor Safety Cabinet Installation und Betrieb Vorsichtsmaßnahmen
(1) Lage
Die Geschwindigkeit der Luft, die durch die vordere Öffnung in den Laborkabine eintritt, beträgt ca. 0,3 m / s bis 0,5 m / s. Dies ist die Geschwindigkeit der direktionalen Luft ist sehr anfällig für Störungen, einschließlich Personal nähert sich der Lab Safety Cabinet durch die Luft gebildet, öffnen Sie die Fenster, Luftversorgung System-Einstellung und Schalter Türen und so kann ein Einfluss haben. Daher sollten Laborkabinen an Orten aufbewahrt werden, an denen sich das Personal bewegt, Gegenstände fließen und den Luftstrom stören können. Im hinteren Teil des Sicherheitsschranks und jeder Seite so weit wie möglich Raum verlassen, um die Luftgeschwindigkeit durch den Abgasfilter genau zu messen und den Austausch des Abgasfilters zu erleichtern.
(2) Betreiber
Wenn das Labor-Sicherheitskabinett nicht ordnungsgemäß verwendet wird, kann seine schützende Wirkung stark beeinträchtigt werden. Betreiber in der Bewegung der Arme in und aus dem Sicherheitsschrank, die Notwendigkeit, sorgfältig die Integrität der Luft vor der Öffnung zu halten, sollten die Arme langsam und langsam in die Vorderseite der Öffnung.
Hände und Arme in das Labor-Sicherheitskabinett warten auf etwa 1min, so dass der Sicherheitsschrank eingestellt ist und lassen Sie die Luft innen "fegen" die Hände und Arme der Oberfläche, bevor sie beginnen können, mit den Artikeln umzugehen. Um alle notwendigen Gegenstände in den Sicherheitsschrank zu stellen, bevor Sie das Experiment beginnen, um zu minimieren, wie oft die Arme in und aus der vorderen Öffnung sind.
(3) platziert
Klasse II Labor Sicherheit Schränke vor dem Einlassgitter können nicht Papier, Ausrüstung oder andere Gegenstände blockiert werden. Artikel, die in Sicherheitsschränken platziert werden, sollten 70% Alkohol sein, um die Oberflächenverunreinigung zu beseitigen. Experimente können an einem mit einem Desinfektionsmittel getränkten Tuch durchgeführt werden, um Tröpfchen zu absorbieren, die verschüttet werden können.
Alle Artikel sollten so weit wie möglich auf der Rückseite des Tisches in der Nähe der Kante des Tisches platziert werden und machen es in der Operation wird nicht blockieren das wartende Raster. Aerosol-erzeugende Geräte (z. B. Mischer, Zentrifugen usw.) sollten in der Nähe der Rückseite des Sicherheitsschranks platziert werden. Wie ein biologisch gefährlicher Müllsack, sollte ein Tablett aus verworfenen Strohhalmen und größere Gegenstände wie ein Saugfilter auf einer Seite des Sicherheitsschranks platziert werden. Der Versuchsvorgang auf der Arbeitsfläche sollte in Richtung vom Reinigungsbereich zum kontaminierten Bereich erfolgen.
Die autoklav-resistenten biologisch gefährlichen Abfallbeutel und die Pipette sollten nicht außerhalb des Sicherheitsschranks platziert werden, da sonst die Waffen bei der Verwendung dieser Gegenstände häufig in und aus dem Sicherheitsschrank eingesetzt werden müssen, was die Integrität der Sicherheitsbarriere beeinträchtigen würde , Also den Schutz von Menschen und Gütern beeinträchtigen.
(4) tägliche Wartung
Die meisten Laborkabinen sind so konzipiert, dass sie 24 Stunden am Tag arbeiten. Forscher haben festgestellt, dass kontinuierliche Arbeit hilft, das Niveau von Staub und Partikel im Labor zu kontrollieren. I-Level A1 und A2 Laborkabinen, die in den Raum belüftet oder über eine Gehäuse-Schnittstelle mit einem speziellen Luftkanal verbunden sind, können bei Nichtgebrauch geschlossen werden. Andere wie Klasse II B1 und Klasse II Klasse B2 Lab Sicherheitsschränke sind durch ein hartes Rohr installiert und müssen immer Luftstrom beibehalten, um die Raumluftbalance aufrechtzuerhalten. Vor Beginn der Arbeit und nach Beendigung der Arbeit mindestens 5 Minuten Um den "Reinigungsprozess" abzuschließen, um sicherzustellen, dass die Verschmutzung der Luft sicher Sicherheitsschränke entladen wird.
Alle Wartungsarbeiten im Laborkabinett sollten von qualifizierten Fachkräften durchgeführt werden. Jeder Misserfolg im Betrieb des Laborkabels sollte gemeldet werden und sollte vor der Wiederverwendung repariert werden.
(5) UV-Lampe
Es besteht keine Notwendigkeit für UV-Lampen in Laborsicherheitsschränken. Wenn Sie die UV-Lampe verwenden, sollte es wöchentlich gereinigt werden, um Staub und Schmutz auszusetzen, der seine bakterizide Wirkung beeinträchtigen kann. Wenn Sie den Sicherheitsschrank wieder zusammenbauen, überprüfen Sie die Intensität des UV-Lichts, um eine gute Lichtemission zu gewährleisten. Jemand im Raum muss die UV-Lampe ausschalten, um die Brille und die Haut vor versehentlicher Belichtung zu schützen.
(6) Feuer öffnen
Im Labor Safety Cabinet bildete fast keine mikrobielle Umgebung, sollte die Verwendung von offenen Flamme zu vermeiden. Die Verwendung von offenen Flammen kann sich auf den Luftstrom auswirken und kann bei der Handhabung von flüchtigen und brennbaren Materialien gefährlich sein. Im Falle der Sterilisation des Inokulums kann anstelle einer offenen Flamme ein Mikrobrenner oder ein elektrischer Ofen verwendet werden.
(7) Überlauf
Labore sind verpflichtet, eine Laboroperationsregel zu veröffentlichen, wie man mit Verschüttungen umgehen kann, und jedes Mitglied des Labors verwendet das Lesen und Verständnis dieser Regeln. Sobald ein biologisch gefährlicher Gegenstand in einem Laborkabine verschüttet wird, sollte es sofort gereinigt werden, wenn das Gehäuse in einwandfreiem Zustand ist. Verwenden Sie wirksame Desinfektionsmittel und minimieren Sie die Aerosolbildung während der Verarbeitung. Alle Materialien, die mit dem Verschütten in Berührung kommen, sollten sterilisiert und / oder autoklaviert werden.