Startseite > News > Inhalt

Laborplanung, Design, Konstruktion und Renovierung Engineering Solutions

Jun 07, 2018

Laborplanung, Laborabzüge, Prüfstände, Lüftungsanlagen und unterstützende Anlagen sind Neubau-, Ausbau- oder Umbauprojekte. Es ist nicht einfach, vernünftige Ausrüstung zu kaufen, sondern auch die Gesamtplanung und den rationellen Aufbau des Labors zu berücksichtigen. Grafikdesign, Infrastruktur und Rahmenbedingungen wie Stromversorgung, Wasserversorgung, Gasversorgung, Lüftung, Luftreinigung, Sicherheitsmaßnahmen und Umweltschutz.

Kurz gesagt, der Bau eines Labors, sei es ein Neubau, ein Ausbau oder ein Wiederaufbauprojekt, ist nicht nur der Kauf einer angemessenen Ausrüstung, sondern auch eine umfassende Berücksichtigung der Gesamtplanung des Labors, des rationellen Layouts und des Grafikdesigns sowie der Stromversorgung , Wasserversorgung, Luftzufuhr, Lüftung, Luftreinigung, Sicherheitsmaßnahmen, Umweltschutz und andere Infrastruktur und Rahmenbedingungen. Daher ist der Bau eines Labors ein komplexes Systemprojekt.

Das allgemeine Projekt des Aufbaus der Laborinfrastruktur umfasst:


(1) Labortische umfassen zentrale Labortische, Labortische, Kantenbänke, Instrumentenbänke, Tagesplattformen, Medikamentenschränke, Medikamentenschränke und Glasschränke.

(2) Lüftungsanlagen für Klimaanlagen. Im neuen Laborzentrum sind alle Gebäudebereiche klimatisiert. Das Lüftungssystem umfasst einen Abzug (Gasschrank), eine Dunstabzugshaube (fest), eine bewegliche Haube und einen Abluftventilator.

(3) Zu den Wassereinrichtungen gehören Labortöpfe, Spülbecken und Laborarmaturen.

(4) Zu den Sicherheitseinrichtungen gehören Sprinkleranlagen, Schutzgaslöschanlagen, Sicherheitsschränke, Notduschen und Augenwaschanlagen.

(5) Zu den Gasversorgungseinrichtungen gehören Gasversorgungsstationen, Gasversorgungspaneele, Gaspaneele und ihre Rohrleitungssysteme.

Das Labor des 21. Jahrhunderts ist ein intelligentes Labor. Es ist sicher, gesund, energiesparend, umweltfreundlich, menschlich, intelligent und flexibel. Es entsteht ein neues Labormodell, das den Anforderungen heutiger Experimente entspricht und sich an zukünftige Entwicklungen anpassen kann. Das Labormodell wird bei der Entwicklung von Laboren im 21. Jahrhundert gefördert. Es heißt "Labor im 21. Jahrhundert". Es hat neue Funktionen und ist sehr beliebt.

Falten einer flexiblen Variablenfunktionen

Größere Flexibilität zu geben war ein wichtiges Anliegen beim Entwurf oder der Umwandlung eines Versuchsgebäudes. Flexibilität hat mehrere Bedeutungen, einschließlich leichter Expansion, schneller Anpassung an Rekombination und andere Änderungen und die Fähigkeit, mehrere Anwendungen zu ermöglichen.

Größere Flexibilität bedeutet, dass die Laborausstattung nicht nur über ausgezeichnete Nutzungsfunktionen verfügen sollte, sondern auch in Zukunft erhebliche Umstrukturierungen oder Neubauten mit hohen Sanierungsraten von Wänden, Versorgungssystemen und Arbeitsbühnen sowie Personal- und Materialverschwendung erfordern sollte.

1. Flexibles Versorgungssystem


Das flexible Originalversorgungssystem ist für die meisten Labordesigns äußerst wichtig. Das Labor muss in der Lage sein, Wände und Decken einfach zu verbinden oder zu trennen, um eine schnelle und kostengünstige Montage der Ausrüstung zu ermöglichen. Das Versorgungssystem muss die ursprünglichen Anforderungen erfüllen und sich an den geplanten zukünftigen Entwicklungsplan anpassen.


2. Flexible Innenumgebung


Das Labor entwickelt sich in Richtung Modularität. Die Werkbank des Labors kann so gestaltet werden, dass sie aktiv ist, die Servicesäule kann eingestellt und bewegt werden, und der Raum des Labors kann vollständig genutzt werden. Die bewegliche Trennwand kann gestaltet werden und die Trennwand kann flexibel abgeschnitten und an der Wand befestigt werden. Oder die Docking-Station auf dem Boden umfasst Schalt-, Wasser-, Gas- und Kommunikations-Eingangsports, mit den Eigenschaften der schnellen Verbindung und Trennung, bequeme Kombination mit dem Prüfstand plug and play.

Falten II. Humanisierte Funktionen

1. Soziale Konstruktion geeignet für Team-Forschung


Humanisiertes Design soll den Raum in Versuchsgebäuden voll ausnutzen, um Menschen die Möglichkeit zu geben, sich zu treffen und zu fließen. Einschließlich Lounges, Konferenzräume, Atriumraum, Treppenhausraum, geteilter Laborausrüstungsraum, öffentlicher Service-Raum, usw., um die Gelegenheiten für Leute zu erhöhen, sich zu treffen und zu kommunizieren.

Streben nach Raum visuelle Ästhetik, saubere und saubere Erscheinung und Farbe, sichere und komfortable Raumumgebung, spiegelt die Konfiguration der Ära Features, um die Bedürfnisse der Mitarbeiter Gesundheit und Komfort zu erfüllen.

Erstellen Sie flexible Arbeitssysteme und Workstations, ermutigen Sie Forschungsteams, ihren Platz entsprechend den Bedürfnissen zu ändern, entwerfen Sie Büros und schreiben Bereiche als Orte, an denen Menschen in Teams arbeiten, teambasierte Forschungszentren entwerfen und benachbarte Mitglieder des Forschungsteams schaffen. Nutzen Sie den notwendigen öffentlichen Raum rational .