Startseite > News > Inhalt

Technische Analyse der Luftmengenkontrolle der Dunstabzugshaube

Aug 01, 2017

Technische Analyse der Luftmengenregelung von Fume Hood
1. Einleitung
Mit der Entwicklung von Wissenschaft und Technologie und Industrialisierungsprozess sind wissenschaftliche Experimente unverzichtbar, in allen Bereichen des Laborbaus ist in vollem Gange. Wissenschaftliche Forschungseinrichtungen, Industrie- und Bergbauunternehmen, große Fachkräfte sind in der Regel für experimentelle Forschung mit dem Labor bereit.
Labor im Laufe des Tests, begleitet von einer Vielzahl von schädlichen Substanzen wie Gasen, Dämpfen, Staub und Schwebeteilchen und andere Produktion, die Gesundheit des Testpersonals verursacht schwere Schäden.
Die Dunstabzugshaube ist die wichtigste Sicherheitsausrüstung im Labor. Die meisten Experimente werden in einem Abzug durchgeführt. Die Dunstabzugshaube ist eine spezielle Form einer geschlossenen Haube. Der Prozess der Erzeugung von Schadstoffen erfolgt vollständig in der Haube. Lüftungsschrank ist in der Regel mit Open-and-Close-Operation Loch und Beobachtungsloch, durch die Lüftung Schrank Belüftung ausgestattet, so dass das Kabinett einen Unterdruck zu bilden, um die Lüftung Schrank mechanische Störung, chemische Reaktion oder Wärmequelle Heizdruck und horizontal zu verhindern Luftinterferenzen und andere Ursachen von schädlichen Substanzen zu entkommen.
2, das Problem aufgeworfen
Abhängig von der Dichte der schädlichen Gase und der Dichte der Luft, gibt es viele Arten von Abzugshauben, und verschiedene Arten von Abzugshauben werden an verschiedenen Orten verwendet. Die Hauptform der Dunstabzugshaube umfasst: den oberen Abzug der Dunstabzugshaube, den unteren Abzug der Dunstabzugshaube, den Abluftventilator des Lüftungsgehäuses auf und ab. Zur gleichen Zeit gibt es eine energieeffiziente Luftversorgung Fume Hood.
Die Windgeschwindigkeit der Dunstabzugshaube ist das wichtigste technische Maß für die Leistung des Abzugsschranks. Er bezieht sich auf die durchschnittliche Einlasswindgeschwindigkeit an der Öffnung des Auspuffgehäuses. Das Kriterium der Windgeschwindigkeit der Dunstabzugshaube ist, dass es notwendig ist, das schädliche Gas nicht dem Schrank zu entziehen, sondern auch Turbulenzen in der Dunstabzugshaube zu vermeiden.
Eine zu hohe Windgeschwindigkeit des Überzugs kann zu einer Luftströmung in dem Raum oberhalb des Tisches im Luftschrank führen, wo sich Verunreinigungen in einer Ecke des Gehäuses ansammeln und die Flamme wegblasen können, wodurch der laufende Test zerstört wird von Schadstoffen, schaden der Sicherheit des Testpersonals.
Bei giftigen oder gefährlichen gefährlichen Stoffen beträgt die Windgeschwindigkeit der Dunstabzugshaube in der Regel 0,4 ~ 0,5 m / s. Lüftungsgehäuse-Abgasvolumen berechnet nach Formel (1) [1]:
Bei der allgemeinen Labor-Dunstabzugshaube sollte bei Berücksichtigung der Interferenz zwischen dem Luftstrom und dem Abzug der Dunstabzugshaube bei der Sauggeschwindigkeit des unebenen, offenen Bereichs der Betrieb einer großen Öffnungsfläche erfolgen.
Es kann aus der obigen Formel gesehen werden, für die traditionelle keine Anpassung System der Dunstabzugshaube, wenn die Betriebstür vollständig geöffnet ist, kann die 0,4 ~ 0,5 m / s über die Oberfläche Windgeschwindigkeit zu erfüllen, wenn die Betriebstür öffnen Hälfte oder die Betriebsfläche Die Windgeschwindigkeit wird größer als der Auslegungswert sein, was sich auf den Versuchsbetrieb und den Abgaseffekt auswirkt.
Nach dem tatsächlichen Test eines Abzugs Hood [2], wenn die Tür vollständig geöffnet ist, die Abdeckung Windgeschwindigkeit von 0,47 m / s, wenn die Tür halb geöffnet, die Abdeckung Windgeschwindigkeit von 0,86 m / s. Wenn die Tür in der Nähe des Ganzen geschlossen wird, wird die Windgeschwindigkeit des Deckels größer sein, was die Abgas- und Versuchsergebnisse stark beeinflussen wird.
Um die Windgeschwindigkeit effektiv zu kontrollieren, ist daher der Schutz der effektiven Belüftung der Dunstabzugshaube wichtig.