Startseite > News > Inhalt

Die Labortransformation ist nicht willkürlich, es gibt mehrere zu beachtende Teile

Aug 01, 2018

Die Labordekoration und -ausstattung wurde lange umgebaut, aber die Laborumwandlung ist keineswegs eine Laune. Wenn die Transformation nicht gut ist, kann dies die Entwicklung des Labors einschränken, insbesondere in Bezug auf Wasser, Elektrizität, Wind, Materialien, Prozesse und Prozesse. Für spezielle Konstruktions- und Auswahlfragen müssen die entsprechenden Normen eingehalten werden. Werfen wir einen Blick auf BOKA.

Die Labortransformation ist nicht willkürlich, die folgenden vier Aspekte sollten vorsichtig sein, dem Lernen folgen, um es zu verstehen.

8.01.jpg

Wasserproblem

Das im Labor verwendete Wasser enthält hauptsächlich normales Leitungswasser, destilliertes Wasser, dh drei gedämpftes Wasser, ultrareines Wasser oder ionisiertes Wasser. Der Bau von Sheung Shui sollte den drei Prinzipien Sicherheit, Wissenschaft und Anwendung folgen. Wenn Sie das Wasser hochgehen, sollten Sie die Wasserleitungen und -verbindungen, die Trennung von Wasser und Elektrizität, die Umgebung der Wasserleitungen, die Richtung der Wasserwege usw. entsprechend dem spezifischen Experiment wählen. Der Start des Labors ist komplizierter, es muss die Anforderungen des Wasserstandards und der tatsächlichen nationalen Bedingungen erfüllen und hat auch eine gute Beziehung zu der spezifischen Labor- oder Laborgebäudeumgebung.

2. Schaltungsprobleme

Es ist sehr wichtig, Elektrizität im Labor zu verwenden, das in schwache Elektrizität, Beleuchtung, Elektrizität, Sicherheitsstrom und experimentelle Ausrüstung unterteilt ist. Da das Labor meist hochentwickelte Instrumente ist, basiert es hauptsächlich auf Geräten. Wenn das Laborleistungsproblem nicht gut gelöst wird, führt dies zu schwerwiegenden Katastrophen, die das Instrument beschädigen, zu Ungenauigkeiten oder Instabilität des Experiments führen und die Lebensdauer des Instruments verkürzen.

3. Probleme mit dem Abgassystem

Der Auspuff des Labors dient hauptsächlich dazu, die Sicherheit des Personals zu verbessern und die experimentelle Umgebung zu schützen. Die Abluft des Labors ist nicht wie der gewöhnliche Büroluftwechsel. Der Windweg und die Führungsgasrichtung haben sehr strenge Anforderungen. Wenn die Lösung nicht gut ist, treten Gasrückführung und Gasentladung nicht auf, oder der Windänderungseffekt wird nicht erreicht. Problem. Das spezifische Luftvolumen sollte entsprechend der Arbeitsumgebung des Labors bestimmt werden. Die spezifische Natur des Labors ist anders, und der relative Luftwechsel und der absolute Luftwechsel, die erreicht werden sollen, sind ebenfalls sehr unterschiedlich.

4. Problem bei der Auswahl des Labormaterials

Aufgrund unterschiedlicher experimenteller Eigenschaften sollten verschiedene Materialien ausgewählt werden, um sich an die spezielle Umgebung des Labors anzupassen. Wenn die Korrosion auch sauer, alkalisch oder organisch ist. Natürlich müssen wir auch die Hochtemperatur- und Tieftemperaturumgebung des Labors berücksichtigen. Einige Bereiche des Experiments können auch die Verformung, Alterung, Flammhemmung, Strahlung usw. des Materials berücksichtigen.