Startseite > News > Inhalt

Anforderungen an die Nutzung des Lüftungslabors

Nov 23, 2018

Die meisten Laboratorien haben im Lüftungsbereich Vorkehrungen getroffen, um sicherzustellen, dass das Labor gut belüftet ist und das Lüftungssystem schützt. BOKA fasst einige praktische Laborlüftungsmanagementvorschriften für allgemeine Methoden des Labormanagements zusammen und möchte Ihnen helfen.

LAB FURNITURE 11.23

1. Überprüfen Sie nach dem Betreten des Labors, ob das Belüftungssystem funktioniert und dass das Belüftungsgebläse ordnungsgemäß funktioniert. der letzte, der das Labor verlassen hat, schaltet das Belüftungssystem und den Belüftungsventilator aus:

2. Der Wert ist dafür verantwortlich, dass die Labortüren und -fenster morgens geöffnet und die Labortüren und -fenster nachts geschlossen werden.

3. Gefahrstoffe, flüchtige organische Lösungsmittel, spezielle Chemikalien oder andere Geruchsprüfungen müssen in einem Abzug durchgeführt werden.

Code für Abzugshaube verwenden

Zuerst Dinge, die Aufmerksamkeit erfordern

1. Die Innenraumlufttemperatur liegt zwischen -5 ° C und +40 ° C, und der 24-Stunden-Durchschnitt überschreitet +25 ° C nicht.

2. Das Labor sollte auch belüftet werden, wenn der Abzug nicht verwendet wird, was für die Gesundheit des Testpersonals von Vorteil ist.

3. Wenn mehr als zwei Dunstabzugshauben einen Lüfter gemeinsam verwenden, kann das Ein- und Ausschalten des Lüfters zur Vermeidung von Bedienfehlern oder Fehlfunktionen nur von einem Bediener gesteuert werden. Wenn keine andere Dunstabzugshaube vorübergehend verwendet wird oder die Verwendung des Luftmengenregulierungsventils zum Schließen der Belüftung beendet wird; Vermeiden Sie das Wiederholen der "offenen" und "aus" - Lüfter, was nicht nur die Lebensdauer des Lüfters beeinträchtigt, sondern auch für das Experiment nicht genau ist.

4. Wenn der Abzug verwendet wird, sollte er die Interferenz der Windrichtung im Gegenstrom vermeiden, die durch das Betreten des Abzugs zum Abzug verursacht wird.

5. Wenn der Abzug verwendet wird, wird er alle 2 Stunden für 10 Minuten aufgefüllt (z. B. Fensterlüftung). Wenn es länger als 5 Stunden verwendet wird, öffnen Sie das Fenster, um Unterdruck im Raum zu vermeiden.

Zweitens ist die Sicherheit wichtig

1. Es ist verboten, experimentelle Kurse im Abzug durchzuführen, wenn der Abzug nicht geöffnet ist.

2. Es ist verboten, den Kopf in den Abzug zu stecken, um ihn während des Experiments zu bedienen oder anzusehen.

3. Es ist verboten, brennbare und explosive Materialien im Abzug zu lagern oder zu testen.

4. Es ist verboten, das mobile Verbindungskabel oder den elektrischen Draht in den Abzug zu legen.

5. Das Experiment des Mischens organischer Substanzen, die vom Staat verboten sind, mit chlorhaltigen Verbindungen im Abzug ist verboten.

6. Es ist verboten, die geprüfte Substanz ohne Sicherheit in den Abzug zu legen. Sobald die chemische Substanz herausspritzt, sollte die Stromversorgung sofort unterbrochen werden.

7. Wenn Sie das Fenster auf und ab bewegen, sollten Sie langsam und sanft arbeiten, um die Hand nicht am Türgriff zu drücken.

8. Während des Experiments ist es besser, das Fenster 100-150 mm von der Tischplatte zu verwenden.

9. Der Arbeitsbereich der Dunstabzugshaube sollte offen bleiben und vermeiden, dass Gegenstände um die Dunstabzugshaube herum gestapelt werden.

10. Wenn eine Funktionsstörung des Abzugs auftritt oder wenn das Gebläseton falsch ist, muss es den Betrieb einstellen, muss von qualifiziertem Wartungspersonal repariert werden und kann nicht selbst zerlegt und repariert werden.

11. Wenn der Bediener den Abzug nicht verwendet, sollte die Belüftungsarbeitsplatte die Lagerung von zu viel Testausrüstung oder chemischen Substanzen vermeiden und ein langfristiges Stapeln verhindern.

12. Bei unzureichender Belüftung wenden Sie sich bitte rechtzeitig an den Lieferanten.

Das obige ist ein Plan für das Laborlüftungssystem, das von allgemeinen Laboratorien verwendet und referenziert werden kann.