Startseite > News > Inhalt

Welche Probleme treten bei der Gestaltung des Labors auf?

Nov 28, 2018

Das Labordesign sollte dem Civil Design vorangehen

"Bau" sollte "Bau" vorangehen, und erst "Bau" ist klar, bevor "Bau" beginnen kann. Es ist der Prozess der Umsetzung abstrakter Ideen auf professionelle Weise, einschließlich Labordesign, Installation, Inbetriebnahme, Wartung und Upgrade.

Derzeit gibt es keine relevanten Bauvorschriften für den Bau von Laboratorien in China. Daher haben viele Labore in der Konstruktionsphase des Tiefbaus die besonderen Anforderungen des Baulabors nicht vollständig berücksichtigt. Der korrekte Laborkonstruktionsprozess besteht darin, zuerst die Laborprozessgestaltung und dann die zivile Laborplanung unter der Voraussetzung der Erfüllung der Laborprozessanforderungen durchzuführen.

Dies erfordert, dass die Baueinheit die professionelle Versuchsgruppe konsultiert und rechtzeitig in die zivilen Planungsphase des Projekts eingreift. Nach Möglichkeit sollten Bauingenieure in die Laboratorien anderer Einheiten gebracht werden, um deren Verständnis zu vertiefen.

lab furniture 11.28

Typische Konstruktionsprobleme im Tiefbau umfassen:

(1) Die Windwelle ist nicht ausgelegt oder Position, Größe und Menge der Windwelle können die Anforderungen nicht erfüllen.

(2) Die Flaschenkammer wird nicht berücksichtigt und nur der Gasflaschenraum für den Brandschutz ist ausgelegt.

(3) Die Gesamtplanung des Labors wird nicht durchgeführt, und die Unterteilung ist zu einfach oder unangemessen.

(4) Die Verwendung des Instruments wird nicht berücksichtigt.

(5) Spezielle Raumfunktionen wie Kammern mit konstanter Temperatur und Feuchtigkeit werden nicht berücksichtigt.

(6) Das Netto-Niveau ist zu niedrig, was sich auf die Pipeline-Anordnung auswirkt, und der Platz nach der Renovierung ist gering.